Index, Eröffnungsseite
Das Programm
Wir bieten Raum
Mal- und Kunsttherapie
Erziehung
Lernen lernen

EMUNA – Kulturraum – Bildungsraum – Gestaltungsraum
Halde 17, CH-8572 Guntershausen b. Berg TG
Telefon +41 (0)71 646 00 40, eMail: info@emuna.ch

Nicht zu Hause und doch Daheim

Guntershausen ist ein kleines Dorf, das mitten im Kanton Thurgau liegt. Von der Terrasse des Hauses können Sie die weite Aussicht über das Thurtal bis zum Säntis geniessen oder sich bei einem Spaziergang durch die nahen Wälder und Felder erholen.

Wählen Sie obenstehenden Plan an; in einer neuen Seite erhalten Sie die grössere Planversion als .pdf-Datei zum Ausdrucken.

Das Haus EMUNA wurde im Jahr 2001 mit einheimischen Hölzern erbaut. Aussen mit einer Holzfassade ausgerüstet, ist die Holzkonstruktion in den Innenräumen sichtbar. Nebst den hellen Böden und den Naturholzdecken erzeugt auch die natürliche Bauweise eine warme Atmosphäre. Die weissen Wände erfrischen und die Räume werden durch die zahlreichen Fenster erhellt.
Auf dem Dach befinden sich Solarzellen. Nach Bedarf wird mit Holzschnitzeln geheizt. Für die Spülung der Toiletten wird Regenwasser verwendet, eine umweltfreundliche Nutzung von Energien.

Mit dem öffentlichen Verkehr:
Fahren Sie mit dem Zug bis Bahnhof Berg TG. Das Haus EMUNA ist vom Bahnhof Berg in 15 Minuten zu Fuss erreichbar. Die Distanz beträgt 1 km. (Bei Bedarf kann ein Fahrdienst organisiert werden.) Nach dem Bahnübergang und den Parkplätzen des Pflegeheims Brünnliacker ist es das erste Haus gleich rechts an der Strasse. Von Sulgen kommend ist es das letzte Haus auf der linken Seite (an Schreinerei Bleiker anschliessend) im Oberdorf.

So finden Sie uns
Unser Leitbild
Maya Bleiker